COVID-19 Info

FAQ

Liebe Festivalfreunde,
seit Monaten arbeitet unser gesamtes Team daran, den 27. Juni zu einem unvergesslichen Festivaltag zu machen. Wir haben die Hoffnung auf gute Nachrichten bis zum Schluss nicht aufgegeben, aber natürlich steht die Gesundheit aller Beteiligten im Vordergrund. Umso trauriger macht es uns, dass wir das Ilmpuls Festival 2020 aufgrund des bundesweiten Verbots von Veranstaltungen durch die Covid-19-Pandemie absagen müssen. Alle wichtigen Infos findet Ihr in diesem kleinen FAQ zur Covid-19-Pandemie!


Wie läuft die Rückgabe der Hardtickets ab?
Ihr könnt ab jetzt per Mail an finanzen@ilmpuls.de einen Termin für die Rückgabe mit uns vereinbaren. Termine sind am Dienstag (16.06.) und Mittwoch (17.06.) von 17 bis 19 Uhr möglich und am Donnerstag (18.06.) von 8 bis 10 Uhr. Die Hardticket Rückgabe findet ausschließlich über uns statt und nicht über unsere VVK-Stellen. Solltet ihr das Ticket in diesem Zeitraum nicht zurückgeben, dann verliert das Ticket seinen Wert.

Eine Barauszahlung des Ticketpreises ist nur bei Rückgabe eines unbeschädigten Tickets möglich. Außerdem erfolgt nur die Erstattung des Ticketpreises und nicht der VVK-Gebühren.

Die Ticket Rückgabe findet in Ilmenau statt. Den genauen Standort werden wir euch dann per Mail mitteilen. Wir denken natürlich weiter an eure und unsere Gesundheit, deshalb tragt bei der Rückgabe bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung.
Erhalte ich das Geld für mein bereits erworbenes Festivalticket zurück?
Ja, dein bereits erworbenes Ticket kannst Du in naher Zukunft zurückgegeben. Bei der Rückerstattung erhältst Du in jedem Fall den Ticketpreis zurück. Da die VVK-Gebühren von den Vorverkaufsstellen für die Abwicklung des Ticketverkaufs erhoben werden, können wir diese leider nicht zurückerstatten. Nähere Infos zur Rückgabe von Online- und Hardticket findest du unter den nachfolgenden Fragen.
Wie kann ich mein Online-Ticket zurückgeben?
Alle, die ein Online-Ticket erworben haben, erhalten von uns zeitnah eine gesonderte E-Mail, die Euch die Vorgehensweise bei der Ticketrückerstattung detailliert erläutert. Bitte habt diesbezüglich noch ein paar Tage Geduld. Wir bemühen uns, Euch eine schnelle und problemlose Rückerstattung zu gewährleisten.
Wie kann ich mein Hardticket zurückgeben?
Wir arbeiten derzeit an einer Lösung, um euch die Rückerstattung der Hardtickets zeitnah zu ermöglichen. Durch die derzeitig geltenden Kontaktbeschränkungen gestaltet sich dies allerdings schwierig. Wir werden Dich diesbezüglich hier auf unserer Webseite und auf unseren Social Media Accounts auf dem Laufenden halten. Wenn Du ein Hardticket besitzt, kannst Du dich über das Kontaktformular bei uns melden, damit wir Dich über Neuigkeiten zur Abwicklung informieren können. Die Rückgabe der Hardtickets wird voraussichtlich nicht bei den VVK-Stellen möglich sein, sondern über eine eigenständige, mehrtägige Rückgabe-Aktion bewerkstelligt.
Wie kann ich das ILMPULS Festival dennoch unterstützen?
Als gemeinnütziger und ehrenamtlicher Verein sind wir immer dankbar für finanzielle Hilfe. Über eine Geldspende auf unser Konto würden wir uns außerordentlich freuen.

Ilmpuls e.V.
IBAN: DE44 8405 1010 1010 1472 22
BIC: HELADEF1ILK
Institut: Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

Wie Dein finanzieller Beitrag Verwendung findet, liest du unter der nächsten Frage.

Ab 30€ stellen wir euch eine Spendenquittung aus!
Wie hilft meine Geldspenden dem ILMPULS Verein?
Bei der Planung und Realisierung eines Festivals entstehen laufende Kosten und zahlreiche Anzahlungen, die wir unter anderem durch Deinen Ticketkauf finanzieren. Die Ticketeinnahmen fallen dieses Jahr weg, die laufenden Kosten bleiben bestehen. Durch Deine Spende unterstützt Du unser gemeinnütziges Ehrenamt und die Verwirklichung des ILMPULS Festivals 2021. Du garantierst das Fortbestehen des ILMPULS Vereins und sicherst die von der Pandemie gefährdete Festivalkultur in Thüringen. Deine Geldspende fließt unter anderem in die Bezahlung von Lagerfläche, Softwarelizenzen, Versicherungen und vielem mehr. Danke für Deine Hilfe.
Warum wird das ILMPULS Festival nicht verschoben?
Eine Verschiebung des Festivals ist wegen der ungewissen Lage für uns leider nicht durchführbar. Es ist hart, nichtsdestotrotz steht bei den Beschlüssen die Gesundheit aller Beteiligten im Vordergrund. Das heißt allerdings nicht, dass wir das ILMPULS Festival nächstes Jahr nicht nachholen werden. Wir arbeiten jetzt schon mit Hochdruck an Möglichkeiten das ILMPULS Festival im nächste Sommer wahr werden zu lassen.
Wie erreiche ich euch bei weiteren Fragen?
Für weitere Fragen nutzt gerne unser Kontaktformular. Wir bemühen uns, Euch schnellstmöglich zu antworten.